Home

Züchterseminar am 27. Juni 2015 in Bann, bei Kaiserslautern

Züchterseminar am 27. Juni 2015 in Bann, bei Kaiserslautern
Nach Baden-Baden im März 2015 war es das 2. Züchterseminar in diesem Jahr, das wir angehenden Jungzüchtern und zum Auffrischen der „Erfahrenen“ angeboten haben. Mit insgesamt 13 Personen ein kleines überschauliches Seminar, das viel Freiräume für Fragen und Antworten bot. Im Hotel-Restaurant Storchennest in Bann wurde nebenbei das kulinarische Angebot hervorragend celebriert, sodass für jeden Anwesenden der persönliche Geschmack getroffen wurde. Mit den heutigen 3 Referenten unseres Dachverbandes, Michael Kraft, Rosi Hesen und immer wieder für Erstaunen sorgen, da es eine solche Erfahrungsbreite in keinem anderen Seminar oder Tierarztpraxis gibt! Das Ganztagesseminar (mit Vollverpflegung) begann um 09.30 Uhr und endete gegen 18.30 Uhr und beinhaltete folgende interessante Themen: Was ist ein Züchter, Grundvoraussetzungen, Rassekenntnisse, Hundehaftpflicht, Kaufverträge, Haltung in Miet- oder Eigentum-Wohnungen, Hunde-Zwingersteuer, Zuchtordnung, Gedanken + Grundsätze zur Zucht von Rassehunden, Grundsatzreferat Kynologie, Deckakt, Trächtigkeit, Geburt, Rechte + Pflichten des Hundehalters, Züchters, Tierschutzge­setz, Anhang zum TSchG (§11), Hundeverhaltungsordnung, Finanzamt, Gewerbeanmeldung, Film über Welpengeburt, Probleme beim Deckakt, der Läufigkeit, der Geburt, der Trächtigkeit, Eklampsie, Fütterung, Vitamine, Vertragsrecht, Erbkrankheiten: Hüftgelenk- + Ellbogendysplasie, (HD + ED), Patella Luxation, progr. Retina Atrophie, CRA, MDR, Keilwirbel, Hund und Homöopathie - ist Homöopathie besser als Chemie? Die Eugenische Kur, Geburtshilfe, Vorbereitung, Vererbungslehre, Fremdlinien-, Linien- und Inzucht, (Inzest), sowie Impfvorschriften, Entwurmungsplan, Chipvorschrift! Ein volles Programm, an dem alle Beteiligten konzentriert und enthusiastisch mitarbeiteten! Die schriftliche und mündliche Prüfung absolvierten unsere Seminaristen mit Bravour und konnten zum Abschluss mit den Certificat ausgezeichnet werden. Alle waren voll des Lobes für dieses aufschlussreiche und kurzweilige Züchterseminar und bekundigten auch großes Interesse an einem reinen tierhomöopathischen Anschluss-Referendum, das sie gerne besuchen würden. Bereits am 16. August 2015 folgt unser 3. diesjähriges Seminar in Lindau am Bodensee, wo wir bereits doppelt soviel Anmeldungen vorliegen haben, als in Bann! Wir freuen uns wissbegierige Jungzüchter und Deckrüdenbesitzer!
BILD5338BILD5336BILD5337BILD5329BILD5333


URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 41

Gestern 131

Woche 172

Monat 2097

Insgesamt 1004597