Berichte 2022

Berichte 2022

Richter – und Zuchtwart Tagung der URCI e.V. am Samstag, 12. November in Baden-Baden

Richter – und Zuchtwart Tagung der URCI e.V. am Samstag, 12. November in Baden-Baden

Weite Wege hatten teilweise unsere Richter – oder Zuchtwarte zu unserer heutigen Tagung zurück zu legen, u.a. Frau Ilona Kranz aus Berlin, aber auch aus der Schweiz, NRW, oder Hessen, um bei unserer Spätjahrssitzung in Baden-Baden/Sandweier teilzunehmen. Tagungsgaststätte war das Hotel-Restaurant „Blume“, das sich für die von uns gesponserte Verpflegung verantwortlich zeigte. Die Tagesordnungspunkte umfassten 9 TOP`s die abzuarbeiten waren. 2 Eingaben wurden rechtzeitig eingereicht und umfassten die aktuelle Zuchtordnung, die ergänzt werden soll. Die Berichte des Hauptzuchtwarts, der Richterobfrau und des Genetikvorsitzenden, zeugten von einem arbeitsreichen Verbandsjahr, das in den verschiedensten Bundesländern in 2022 vollzogen wurde. Einen großen Teil der heutigen Sitzung betraf die Problematiken bei Wurfabnahmen und Zuchttauglichkeitsschreibungen, was zu unnötigen Wartezeiten für die Züchter bedeutet, wenn hierfür unnötige Rückfragen seitens des Zuchtbuchamtes erforderlich sind, sowie das Neue Qualzuchtengesetz, zu der unser Tierarzt, Dr. vet. Michael Götz als Gastreferent geladen war. In seiner Funktion als Landesvertreter Tierschutz Baden-Württemberg, erläuterte er die aktuelle Gesetzeslage, die von unseren Zuchtwarten und Zuchtrichtern in Zukunft zu berücksichtigen sein müssen. Für einzelne Hunderassen wird ja jetzt schon von verschiedenen Veterinärämtern ein Gesundheitszeugnis, von dafür autorisierten Tierärzten (wichtig!) verlangt, um Hunde nicht einfach wahllos aus der Zucht nehmen zu müssen. Hier wurde auf bestimmte Hunderassen und Merkmale hingewiesen. Unser Züchterseminar erfreut sich nach wie vor großen Zuspruchs und in 2023 werden wir diesbezüglich in 2023 wieder ein Seminar im Großraum Berlin anbieten werden. Vorgesehen ist hierfür Ende Februar. Der genaue Termin und Tagungsort/Lokal folgt inden kommenden Tagen und wird auf unserer Homepage, unter http://www.urciev.de veröffentlicht. Nach Festlegung der Termine in 2023, beendete der Hauptzuchtwart, Michael Kraft, die heutige Tagung und wünschte alle Teilnehmern einen guten Nachhauseweg. Das Tagungsprotokoll wird allen Funktionären wieder in Kürze zugestellt und dafür danken wir im voraus Ralf Lehmann recht herzlich, für seine zeitnahe und super korrekte Arbeit!

HZW 1HZW 2HZW 3HZW 4HZW 5