Home

Arbeitssitzung der angeschlossenen Vereine am 22. Oktober 2012 in Rastatt


Arbeitssitzung der angeschlossenen Vereine am 22. Oktober 2012 in Rastatt

Auf sehr gute Resonanz stieß unsere diesjährige Arbeitssitzung in Bezug auf Anwesenheit, sowie Gestaltung und Mitarbeit der anwesenden Vorsitzenden, der angeschlossenen Vereine. Revue passieren ließ der 1. Vorsitzender der URCI e.V. Michael Kraft, die zurückliegenden 3 Quartale 2011 und zeigte sich sehr zufrieden, über die bisher erzielten Ergebnisse in Bezug auf neue geschützte Zwinger, den geworfenen Welpen, und ausgestellten Championaten, sowie der Qualitätsverbesserungen rund um den Verband. Die Wurf-Statistik wird ständig erneuert, auch um unsere Züchter über einzelne Probleme bestimmter Rassen zu informieren und zu unterstützen. Da die Arbeit im Verband, rund um die angeschlossenen Vereine, der Hundezucht, im Züchtergebaren, etc. immer mehr zunimmt und um Entlastung für die Vorstandschaft zu erreichen, wurde durch die heutige Neubestellung eines Ombudsmann/frau auch eine weitere Qualitätsverbesserung des Verbandes erzielt! Diesen Fachbereich wird zukünftig Frau Rosi Hesse aus Saarlouis leiten und sie wird eigenständig im Auftrag des Vorstandes für alle Zwistigkeiten, Differenzen rund um das Zuchtgeschehen, Züchter, Vereinsmitgliedschaften, sowie Ethikproblemen zuständig sein. Lösungsprobleme sollen innerhalb von 3 Tagen, so die Vorgabe, angeboten werden. Neu vorgestellt und durch den Unionsausschuss einstimmig aufgenommen, wurde offiziell der SGRHC (Schweizer Gross Rassen Hunde Club) mit Sitz in Zürich. Vertreten durch die Präsidenten Frieda Rauch und Maik Wagner, wurde der neue Verein vorgestellt. Ebenso wurde durch den 2. Vorsitzenden der "Hermersberger Hundefreunde" Gerd Wendland, ein alter Pfälzer Hundeverein repräsentiert, der sich gerade neu aufstellt und im kommenden Jahr zu uns stoßen wird. Durch diesen Verein mit eigenem Platzgelände und Vereinsgebäude, wird unser Verband in Bezug auf Hundesport, Ausbildungsbereich im Juniorhandling, Begleithunde - und Erzeihung eine weitere Palette im Hundebereich anbieten und den sich gewachsenen Aufgaben eines modernen großen Verbandes stellen. Dass unser Verband ein lebhaftes Miteinander prägt, zeigte auch die anregende Diskussion der 16 Anwesenden bei den verschiedenen Tagesordnungspunkten. Ein gemeinsames Mittagessen, sowie eine Vorausschau auf das Jubiläumsjahr 2012,  "40 Jahre URCI" stärkte zusätzlich unser Zusammengehörigkeitsprofil im Verband. Besonders stolz sind wir auf Martin Amstutz, Präsident des CdK Suisse, der wieder im Anschluss unserer Tagung, eine Kostprobe seiner Arbeit in Bezug auf Coaching/Führung bei Führungskräften demonstrierte. Eine Bereicherung für uns Alle und Motivation, uns den neuen Herausforderungen zu stellen! Vielen Dank, Martin, an dieser Stelle!

bild00161.jpgbild00101.jpg

urci_1.jpg

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 0

Gestern 151

Woche 151

Monat 1890

Insgesamt 789089