Home

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb, am Samstag, 26. Januar 2019 in Heiningen

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb, am Samstag, 26. Januar 2019 in Heiningen

Zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung, hatte der Verein, ZG Ostalb, unter dem Vorsitz von Martin Seitz, nach Heiningen, in der Kleintierzüchterhalle eingeladen. In diesem Jahr konnte Martin Seitz besonders viele ZG-Mitglieder begrüßen und mit 20 Anwesenden wurde reges Interesse an der diesjährigen HV bezeugt. Die URCI e.V. war vertreten durch seinen 1. Vorsitzenden Michael Kraft und dessen Gattin, Gaby und übermittelte die Grüße des Verbandes. Martin Seitz konnte in seinem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr 2018, auf besondere ereignisreiche Vorkommnisse der ZG berichten, die der Verein erfolgreich überwunden hat. Da Neuwahlen in diesem Jahr anstanden, verbunden mit einigen Satzungsänderungen, war volle Konzentration aller Anwesenden gefordert. Die gewissenhafte Vorbereitung und der rechtzeitige Versand der zu ändernden Paragraphen wurden durch die Mitglieder schlussendlich mit uneingeschränkter Mehrheit abgesegnet. Die anstehenden Neuwahlen beinhaltete die nun 4-jährige Amtszeit der Vorstandschaft, die mit Martin Seitz an der Spitze, der 2. Vorsitzenden Andra Rall-Eger, Kassiererin Annegret Seitz, und Schriftführer Rainer Wanner bestätigt und gewählt wurde! Die nun frisch gewählte Kernmanschaft der ZG Ostalb, wird wieder mit Rat und vor allem mit Taten, für die Belange des Vereines uneingeschränkt da sein. Wir freuen uns auf weitere konstruktive Zusammenarbeiten und wünschen der ZG alles Gute für die Zukunft.
IMG 0750aHV 1HV 2HV 6HV 7HV 3HV 8

 

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 26

Gestern 110

Woche 488

Monat 1450

Insgesamt 792892