Berichte 2018

Berichte 2018

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb e.V. am Freitag, 08. Juni 2018 in Heiningen

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb e.V. am Freitag, 08. Juni 2018 in Heiningen
Zu seiner Ordentlichen Jahreshauptversammlung hatte die ZG Ostalb unter dem Vorsitz von Martin Seitz in`s beschauliche Heiningen geladen. Wenn auch nicht so viele Mitglieder anwesend waren (was ja eigentlich dann die Zufriedenheit der Mitglieder mit dem Vereinsgeschehen bestätigt), war der Verein beschlussfähig und die Einladung erfolgte rechtens, so der 1. Vorsitzende. Nach seinem Jahresbericht rund um das Jahr 2017, erfolgte der Kassenbericht der Kassiererin Gaby Holler und der Kassenprüfer, die eine korrekte Buchführung vorfanden und die Entlastung beantragten. Diese wurde der Gesamtvorstandschaft ebenso einstimmig erteilt, wie auch die Wahl eines neuen Kassenprüfers (Reiner Bihr), der im Verein jährlich im Wechsel erfolgt. Eine Vorausschau auf das laufende Vereinsjahr, sowie eine geringe Beitragserhöhung in 2019 mit den dazu gehörenden Debatten bildeten den Schlusspunkt einer lebhaften HV, die danach zum gemütlichen Beisammensein mit vorbildlicher Küche des „Heininger Hofes“ einlud.
IMG 9905IMG 9906IMG 9907IMG 9908

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 184

Gestern 248

Woche 184

Monat 3577

Insgesamt 702462