Home

Jahreshauptversammlung des MRC e.V. am Samstag, 10. Dezember 2016 in Baden-Baden

Jahreshauptversammlung des MRC e.V. am Samstag, 10. Dezember 2016 in Baden-Baden
Vor 100 Mitgliedern celebrierte der MRC e.V. unter dem Vorsitz von Michael Kraft seine Jahreshauptversammlung, mit anschließender Weih.-Feier. Stilgerecht unter dem Beisein vieler URCI-Funktionäre, wie Rosi Hesse, Andrea Rall-Eger, Peter Presser, Ralf Lehmann, die auch jeweils mit einem Präsent aus der Hand des URCI-Vorsitzenden mit einem Prä-sent prämiert wurden, waren alle Mitglieder festlich gekleidet und bekundeten damit die Verbundenheit zum Verein. An Neuwahlen standen lediglich 2 neue Kassenprüfer an, die mit Udo Jüngert und Andrea Rall-Eger einstimmig gewählt wurden und die Wahl annahmen. Der Kassenbericht der Kassiererin und der Kassenprüfer waren positiv und ohne Beanstandungen und so wurden einstimmig auch die Gesamtvorstandschaft entlastet. Der Mitgliedertand des MRC steht zwischenzeitlich auf ein neues Rekordhoch und auch für das kommende Vereinsjahr liegen bereits Neuanmeldungen vor, so der 1. Vorsitzende. Priorität hat nach wie vor das Ziel eines vereinseigenen Geländes sowie einem Vereinsheim, um die zahlreichen Aktivitäten zu bündeln und zu kompensieren. Hier steht der Verein schon seit Jahren mit der Stadt Rastatt, wo der MRC beheimatet ist, in Verhandlungen. Zahlreiche Ehrungen, wie 20 – oder 10 Jahre Mitgliedschaft standen auf der Tagesordnung, wie auch Ehrungen der erfolgreichsten Aussteller im verein, oder auch das traditionelle „Sträußchen“ für die aktivsten Damen im Verein!  Zukunftssicher kann der MRC weiter nach vorne blicken, denn so sattelfest wie die Vorstandschaft, die nahezu seit 20 Jahren unverändert ist, ist die Zuverlässigkeit seiner Mitglieder, bei den vielen Aktivitäten rund um das Hundewesen!
IMG 7411IMG 7415IMG 7418IMG 7422IMG 7423IMG 7427IMG 7401
 

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 150

Gestern 171

Woche 150

Monat 1889

Insgesamt 789088