Home

Deutschlandsiegerschau der ZG Ostalb in Neuler am 25. Mai 2014

Deutschlandsiegerschau der ZG Ostalb in Neuler am 25. Mai 2014

Zum erstenmal fand unter der Ägide der ZG Ostalb eine Rassehundeausstellung in der Reithalle Haldenhof statt. Die beiden Jahre zuvor hatte der MRC Rastatt die Organisation übernommen und in diesem Jahr an die ZG abgegeben. Dessen Vorsitzender, Martin Seitz und seine Mitglieder zeichneten sich verantwortlich für die diesjährige Deutschlandsiegerschau, die sie mit Bravour meisterten. Als Zuchtrichter waren Michelle Hördt, Andrea Rall-Eger und Maik Wagner zugegen und hatten es vorzugsweise mit den Rassen, Havaneser, Chihuahua und Rhodesian Ridgeback zu tun. Die Hauptmeldungen kamen aus der Bayrischen und schwäbischen Alb Gegend und bereicherten den Ausstellungstag mit ihren Rassehunden! Zum schönsten Hund des Tages wurde der Koikerhondje von Marion Jahns gekürt, zu der Wahl gratulieren wir recht herzlich! Im Gegensatz zu den beiden Jahren zuvor, als der Monat März als Veranstaltungsevent gewählt war, gestaltete sich der heutige Maisonntag zu einem sonnendurchflutendem Himmel, mit angenehmen warmen Temperaturen, die in der Reithalle Haldenhof zum längeren Verweilen einlud. Der Veranstalter zeigte sich mit den Meldezahlen sehr zufrieden und wünscht sich eine Wiederholung im kommenden Jahr, die wir wieder gerne unterstützen werden.

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 68

Gestern 342

Woche 758

Monat 5861

Insgesamt 766170