Home

Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb e.V. am 03. März 2013 in Bad Boll


Jahreshauptversammlung der ZG Ostalb e.V. am 03. März 2013 in Bad Boll
Sehr zufrieden zeigte sich der 1. Vorsitzende der ZG Ostalb e.V. Martin Seitz mit der Resonanz der anwesenden Clubmitglieder zur diesjährigen HV, die im beschaulichen Bad Boll stattfand. Neben den Clubmitgliedern der ZG, konnte er auch eine Abteilung des Dachverbandes URCI e.V. unter dem Vorsitz von Michael Kraft, dem Kassierer Peter Presser, sowie der Schriftführerin Silvia Ulmer begrüßen.Der Geschäftsbericht 2012 beinhaltete hauptsächlich die vergangene Rassehundeausstellung in Heiningen, die trotz Dauerregens ein toller Erfolg war! Mit neuen Anmeldezahlen wurde ein Rekord erzielt, der auch für die kommende Saison hoffen lässt! Das dem Regen zum Opfer gefallene Hunderennen soll auch in diesem Jahr wieder angeboten werden. Ausstragungsort und Zeitpunkt bleibt wie gehabt: Der 1. Sonntag im Oktober 2013, Heiningen, Kleintierzüchterhalle! Der diesjährige Titel der Rassehundeausstellung wird BUNDESSIEGER sein. Sein Dank galt sowohl der Mannschaft der ZG, als auch den Helfern des MRC Rastatt. Stolz zeigte sich Martin Seitz über die kürzlich frei geschaltete Vereinshomepage. Lediglich der Zuspruch der vereinseigenen Züchter lässt noch zu wünschen übrig, hier fehlt es noch an Bildern, Infos, Links, etc. Kontinuität bewiesen die nachfolgenden Vorstandswahlen: Bis auf den 2. Vorsitzenden (Frau Zaka trat aus Zeitgründen nicht mehr an) wurden sämtliche bisherige Funktionäre wieder gewählt und zeugen vom zufriedenen Vertrauensvorschuss durch die Mitglieder. Wir gratulieren dem Verein und wünschen für die kommenden Aufgaben, Alles Gute!
 


URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 37

Gestern 153

Woche 37

Monat 4625

Insgesamt 771292