Home

Europasiegerschau am 28. April 2013 in Ellwangen/Neuler

Europasiegerschau am 28. April 2013 in Ellwangen/Neuler
Auf eine positive Resonanz kann der MRC e.V. bei dieser URCI geschützten Europasiegerausstellung zurück blicken! Die in Ellwangen/Neuler zum 2.mal angebotene Rassehundeausstellung im Haldenhof, hatte durchweg Steigerungen gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen: Ein Plus in den Ausstellungszahlen (130), bei den Rassen (35), sowie bei den Starts im Hunderennen (102)! Ein gut eingespieltes Team des MRC, mit einem internationalem Richtergremium (Michael Kraft, Ralf Lehmann, Ralf Schönebereger, Maik Wagner und Andrea Rall-Eger) wusste sich souverän zu behaupten und richtete sicher und vereinsneutral alle anwesenden Hunde! Schöne Urkunden, tolle Pokale, ein übersichtlicher Ausstellungskatalog, sowie ein fachkundiges Publikum rundeten diesen trotz verspätet angefangenen Tag positiv ab. Die Verzögerungen, die am Anfang zu verzeichnen waren, kommen wie hier, meist durch kurzfristige Ummeldungen zustande, die die EDV nervenstark zu bewältigen hat. Doch das souverän richtende Zuchtrichtergremium hatte diesen Rückstand bald aufgeholt und die Juniorhandler, instruiert durch unseren Fachrichter Thomas Reith, konnten pünktlich ihrem Ehrgeiz freien Lauf lassen! Dass in unserem Verband und seinen angeschlossenen Vereinen immer neutral gerichtet wird, bewies einmal mehr die Bewertung "Best of Show", wo mit dem Whippet von Ulrike Ladel-Schreiner aus Ellwangen, eine Hundebesitzerin gekürt wurde, die unserem Verband nicht angehört! Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen 2014!
 



URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 32

Gestern 153

Woche 32

Monat 4620

Insgesamt 771287