Home

Genetikseminar am Samstag, den 02. November 2019 in Heiningen

Genetikseminar am Samstag, den 02. November 2019 in Heiningen

Mit der Thematik „Dilution- Farbverdünnung“ wurde ein weiteres URCI-Seminar, diesmal im Ostalb-Raum angeboten, wozu der angehörende Verein ZG Ost e.V. unter dem Vorsitz von Martin Seitz geladen hat. Auch dieses Seminar wurde durch unseren Dachverband gesponsert und inne hatte die Leitung unserer Genetikvorsitzende Ralf Lehmann aus Wegberg. Er referierte wieder kurzweilig durch die vielseitige Thematik. Aufgelockert wurde es durch immer wieder aufflammende Diskussionen der anwesenden Teilnehmer, welche sehr Interessiert mitarbeiteten. Tagungsgaststätte war das „Restaurant Heininger Hof“, es sorgte auch für eine entsprechende Tageskarte, sodass die Verpflegung rundum für angenehmes Beisammensein gewährleistet war.

Die einzelnen Tagungs-Punkte waren:

Was ist Dilution? Entstehung Wie kann Dilution erkannt werden? Vererbung Vorteile – Nachteile Auswirkungen Resümee

Jeder Teilnehmer erhielt ein Zertifikat welches auch zur Vorlage bei den Behörden genutzt werden kann. Die ZG Ostalb bedankt sich bei Herrn Lehmann für den sehr kurzweiligen und Informativen Vortrag welcher sehr gut angekommen ist. Des Weiteren bedanken wir uns bei allen Teilnehmern für ihre Treue und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 146

Gestern 171

Woche 146

Monat 1885

Insgesamt 789084