Home

Arbeitssitzung der Vorstandschaft und der Vertreter der angeschlossenen Vereine der URCI e.V.

Arbeitssitzung der Vorstandschaft und der Vertreter der angeschlossenen Vereine der URCI e.V.

Zur spätherbstlichen Vereinsvertretersitzung hatte der 1. Vorsitzende der URCI e.V. Michael Kraft am 03. November 2019 nach Heiningen, Ostalb geladen, um über das zurückliegende Vereinsjahr (die ersten 3 Quartale) zu resümieren und um die TOP`s für die kommende HV in 2020 zu debattieren. Ziel ist immer, im Vorfeld Ungereimtheiten zu lösen, oder um Vorschläge auszudebattieren. Zusätzlich werden von den einzelnen Ressortleiter die Ergebnisse der bisherigen 3 Quartale verlesen und die Zahlen veröffentlicht. Auch über ausscheidende und neu interessierte Vereine wird diskutiert und letztendlich ist man immer, was wichtig im Hundevereinswesen ist, auf einer Schiene! Insgesamt können wir mit dem bisherigen Vereinsjahr zufrieden sein, wenn auch nicht immer Alles glatt verlaufen ist und jedes jahr immer Positives, aber auch Negatives hervor bringt! Unsere Vorstandschaft ist stabil und einig in Diskussionsfreude und Umsetzung der gesteckten Ziele. Dazu beigetragen hat auch die vor 3 Jahren erschaffene Genetikkommission unter dem Vorsitz von Ralf Lehmann, so der Schlußsatz des 1. Vorsitzenden! Erwartungsvoll sehen wir dem neuen Verbandsjahr 2020 entgegen!

URCI 213

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 0

Gestern 151

Woche 151

Monat 1890

Insgesamt 789089