Home

Jahreshauptversammlung des HVSP am Samstag, 21. April 2019 in Völklingen

Jahreshauptversammlung des HVSP am Samstag, 21. April 2019 in Völklingen-Wehrden

Zu seiner Ordentlichen Jahreshauptversammlung hatte der HVSP, unter dem Vorsitz von Rosi Hesse nach Völklingen-Wehrden geladen. Dieser Ostersamstag präsentierte sich mit allerbestem Frühlingstemperaturen, sodass eine rege Teilnahme der HVSP - Mitglieder stattfand. Diese hatten sich zuvor zum Teil mit den MRC-Mitgliedern, am Aufbau der am Folgetag stattfindenden Luxembourgsiegerschau auf dem Gelände der Hundefreunde Wehrden betätigt, wozu sich die 1. Vorsitzende recht herzlich bedankte. Die HV begann zudem mit einer Gedenkminute des verstorbenen Mitglieds, Udo Jüngert, der eine tragende und unersetzliche Säule, sowie mit Mitglied des Gesamtvorstandes des HVSP war. Mit einem Rückblick auf das Vereinsjahr 2018, der statt gefundenen Clubabende des HVSP und der Begrüßung neu eingetretener Mitglieder, sowie der Zufriedenheit des Vereinsklimas würdigte Rosi Hesse auch den Zusammenhalt der Vereinsleute. Die 2. Vorsitzende Eugenia Müller schloss sich den Erläuterungen von Frau Hesse an und der Kassierer Michael Kraft, berichtete über die Kassenlage, die von den Kassenprüfern Martin Seitz und Peter Presser auf einwandfreie Buchhaltung bestätigt wurde. Die Entlastung des Gesamtvorstandes wurde vorgeschlagen und einstimmig erteilt. Als neuer Kassenprüfer wurde Bea Damm gewählt, die den tournusmäßig ausscheidenden Peter Presser ersetzt. Mit einer Vorausschau auf das kommende Vereinsjahr, das ja bereits im Anschluss an dieser HV, mit einem Genetikvortrag über DLA durch Herrn Lehmann erfolgt, beendete Rosie Hesse die HV und wünschte noch einen schönen interessanten Abendverlauf.

2 134

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 8

Gestern 141

Woche 756

Monat 756

Insgesamt 783804