Berichte 2019

Berichte 2019

Grenzlandsiegerschau des MRC e.V. am Sonntag, 06. Januar 2019 in Eigeltingen

Grenzlandsiegerschau des MRC e.V. am Sonntag, 06. Januar 2019 in Eigeltingen

Bereits zum 11. mal organisierte der MRC seine traditionelle Grenzlandsiegerschau am Bodensee, in Eigeltingen. Dieses Jahr war leider eine ungünstige Wetterpognose zu verzeichnen, die mit viel Schneefall und Wintereinbruch, wohl doch viele Hundebesitzer zurück hielt. Zudem war der Sonntag, einen Tag vor Arbeitsbeginn nach den Weihn.-Feiertagen, auch etwas ungünstig, doch wurden immerhin 108 Meldungen verzeichnet, vor allem mit vielen Ausstellern aus der Schweiz, was den 1. Vorsitzenden Michael Kraft besonders erfreute! Gerade die Belobigungen, was Organisation und Ablauf dieser wahrlich internationalen Rassehundeausstellung (mit Meldungen aus Frankreich, Österreich, Deutschland und der Schweiz) betraf, sowie das fachlich kompetente Richtergremium (Rosi Hesse, Karin v.d. Thüsen, Sabine Lehmann, Ralf Lehmann, Maik Wagner) wurden durch zahlreiche Neueintritte (besonders aus der Schweiz) für den MRC e.V. gewürdigt. Zahlreiche Rassen waren vertreten und Sonderehrenringe gab es für Bolonka Zwetna, Chihuahua, Papillon, Shiba Inu und den Retrievern, die die meist vertretensten Hunderassen am heutigen Ausstellungstag waren. Die Ausstellung erstreckte sich auf 4 verschiedene Hallen und bot somit genügend Platz für kleine, mittlere und große Hunderassen, was dem Ablauf besonders positiv entgegen kam. Neben stilvollen Pokalen, Ausstellungskatalog, sehr schönen Urkunden, gab es natürlich auch reelle Anwartschaftskarten für das CACIB (durch den Internationalen Dachverband URCI). Die EDV oblag wieder Frau Gaby Kraft, kompetent freundlich und auskunftsfreudig, die Leitung der Hundeshow hatte Michael Kraft. Das Ambiente der Lochmühle in Eigeltingen sprach wieder für sich und zahlreiche Aussteller nutzten wieder das Angebot der großräumigen Ferienwohnungen zu einem Kurzurlaub. Interessant und schön anzuschauen ist immer die Verbundenheit der Mitglieder des MRC untereinander: Am Samstagabend saßen 30 Mitglieder zusammen, und speisten und tranken gemeinsam, nachdem der Pokaltisch, die EDV und die Richterringe aufgebaut waren. Dies wiederholte sich ebenfalls am Sonntagabend nach dem Abbau der 4 Ausstellungsräume und zeugte vom Gemeinschaftswohl des Verbandes! Spannend bis zum Schluß, waren die Entscheidungen in Best of Breed, Best of Class und schlussendlich in Best of Show! Groß gegen Klein war da dann die Devise: Chihuahua gegen Rottweiler! Nach mehreren Stechen erhielt dann der Rottweiler „Bandit of Braveheart“ im Besitz von Susanne Bahnmüller aus Schorndorf den Tagessieger – Großpokal! Knapp geschlagen auf Platz 2 war der Chihuahua „Wyatt-Sage vom Röttererberg“ im Besitz von Naomi Wagner aus Billigheim, Platz 3 erzielte der Biewer-Yorkshire „Calimero vom House-of-Lucky-Surprise von Monika Müller aus Elzee! Wir gratulieren und danken allen Ausstellern für Ihre Anwesenheit und der Repräsentation ihrer erstklassigen Rassehunde!
Eigeltingen 2019 4.jpg aDSC 0250
DSC 0262DSC 0202DSCPDC 0001 BURST20190106193448751 COVERDSC 0203DSC 0237DSC 0242DSC 0245DSC 0250DSC 0262DSC 0265IMG 0670.jpg aIMG 0672.jpg AIMG 0679.jpg AIMG 0695.jpg AIMG 0696.jpg AIMG 0701.jpg aIMG 0689.jpg AIMG 0700.jpg AIMG 0692.jpgA