Berichte 2018

Berichte 2018

Jahreshauptversammlung des Hundeclub Rheinhessische Schweiz am 30.09.18 in Lauffen/Neckar

Jahreshauptversammlung des Hundeclub Rheinhessische Schweiz am 30.09.18 in Lauffen/Neckar

Zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung hatte der Hundeclub RHS nach Lauffen am Neckar eingeladen, um über die Belange des Vereines und deren Rückblick zu berichten. In Abwesenheit der kürzlich zurück getretenen 1. Vorsitzenden Christel Kneib, die den Verein in diesem Jahr Hals über Kopf aus züchterischen Ungeeimtheiten verlassen hat, lud die 2. Vorsitzende Sabrina schopp ordnungsgemäß zur HV ein. Bereits um 10.30 Uhr war die Sitzung angesetzt und nach und nach trafen einige Mitglieder ein. Neben dem rechenschaftsbericht der 2. Vorsitzenden und der Kassiererin ging es auch um das Fortbestehen des kleinen Hundeclubs, der hauptsächlich von der Familie Kennel am leben gehalten wird. Die Entlastung des Kassierers, Schriftführers und der 2. Vorsitzenden erfolgte einstimmig. Die ehemalige 1. Vorsitzende konnte nicht entlastet werden. Insgesamt war es eine harmonsiche Versammlung, die mit einem gemeinsamen Mittagessen endete und in Gesprächen mit dem anwesenden 1. Vorsitzenden der URCI e.V. Michael Kraft in Bezug auf Hundewesen, Zucht und Mitgliedermitarbeit im Verein seinen Fortgang hatte. Gegen 13.00 Uhr wurde die offizielle Hauptversammlung beendet und der Nachhauseweg angetreten.
IMG 0335IMG 0336IMG 0338IMG 0343IMG 0341

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 12

Gestern 154

Woche 12

Monat 2028

Insgesamt 710350