Berichte 2018

Berichte 2018

Kontinentsiegerschau des MRC e.V. am Sonntag, 15. Juli 2018 in Sechselberg

Kontinentsiegerschau des MRC e.V. am Sonntag, 15. Juli 2018 in Sechselberg

Bei herrlichem Sommerwetter konnte der MRC e.V. seine Rassehunde-Ausstellung mit dem Titel „Kontinentsieger“ im Rems-Murr-Kreis anbieten, was nun zum 2. mal nach 2017 stattfand. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Meldezahlen um 50 % gesteigert werden, was vor allem für den Veranstalter als Belohnung für seine großen Mühen anzusehen war! In diesem Jahr waren auch wesentlich mehr Großhunde anwesend, wenn auch die Kleinrassen wiederum mit Papillon und Chihuahua, sowie den Havanesern den größten Anteil stellten. Ehrenringe gab es für die genannten Kleinrassen, sowie den Retrievern, den 4 meist gemeldeten Hunderassen. Auch das Hunderennen wurde wieder sehr gerne angenommen und wie der 1. Vorsitzende des MRC erläuterte, baut dieses sportliche Ereignis stets Stress, sowie Nervosität ab und auch angestaute Agressionen werden eliminiert, was bei diesen heißen Tagen bei den Vierbeinern keine Seltenheit ist. Hier hat der MRC mit Udo Jüngert einen erfahrenen und zuverlässigen Funktionär in seinen Reihen, der auch für motivierenden Zuspruch an der Rennbahn sorgt. So wurden schlussendlich 20 Starter gezählt, was 60 Rennen bedeutete. Die heute eingesetzten Zuchtrichter der URCI e.V. waren: Maik Wagner, Ralf Lehmann, Sabine Lehmann. Sie wurden unterstützt von den Ringschreibern: Bernhard Kramel, Bea Damm und Tina Vogel! Für die Verpflegung waren zuständig: Angela und Klaus Peter Tiedemann, Doris Philipps. Neben den jeweils Erstplatzierten der Best of Breed, waren die jeweils Ersten der Best of Class – Klassen für die Endrunde zum Best of Show qualifiziert und kämpften um den Siegertitel Best of Show. Hier waren nach Stechen 3 Hunde eng platziert und mussten noch einmal eine spannende Schlußrunde des Vorstellens bieten, bevor das Ergebnis feststand: 1. Platz: American Toy Schnauzer „Timo vom Pegnitztaler Land“ von Ursula Steffl aus Nürnberg, 2. Platz: Altdeutscher Schäferhund „Saika zur Burg Fleckenstein“ von Jessica Nagel aus Stuttgart, 3. Platz: Havaneser „Tarino de la caracca pandilla pequeno“ von Föorian Munz aus Ellwangen! Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns für die Besitzer und Züchter!
IMG 0046aIMG 0047aIMG 0066IMG 0067IMG 0070IMG 0073IMG 0083IMG 0087IMG 0088IMG 0089IMG 0090IMG 0091IMG 0093a

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 105

Gestern 125

Woche 541

Monat 1561

Insgesamt 709883