Berichte 2018

Berichte 2018

Weltsiegerschau des MRC e.V. am Sonntag, 22. April 2018 in Reutlingen-Wannweil

Weltsiegerschau des MRC e.V. am Sonntag, 22. April 2018 in Reutlingen-Wannweil

Bei sommerlichen Temperaturen konnte der MRC e.V. unter der Leitung des 1. Vorsitzen­den, Michael Kraft, 114 Meldungen bei der diesjährigen Rassehundeschau in der Reithalle Wannweil aufzählen, die um den Titel „Weltsieger 2018“ des Dachverbandes URCI e.V. rangen. Die eingesetzten Zuchtrichter waren: Maik Wagner, Ruth Kennel, Karin von der Thüsen und Rosi Hesse, unterstützt von den Ringschreibern: Sabine Lehmann, Bea Damm, Dagmar Grün, Melanie Kappel, die allesamt wieder sehr ausdrucksvolle Rich­terberichte und Bewertungen abgaben. Eine Vielfalt von Hunderassen (31) war heute anwe­send, über Chinese Crested, Chihuahua, Bolonka Zwetna, aber auch Zwerg – und Rie­senschnauzer, Whippet und Deutscher Teckel, sowie Volpino oder Italienischer Wasserhund gaben sich ein Stelldichein in der großzügigen Reithal­le Wannweil. Der Reitverein Wannweil, unter dem Vorsitz von Stefan Wagner, war für die Bewirtung zuständig und bot schwäbische Köstlichkeiten zum Mittags und Nachmittagstisch an. Die Hunderennbahn hatte mit 43 Meldungen, an der Udo Jüngert und Ralf Lehmann zugegen waren, einen neuen Rekord ( = 129 Starts) bei der nun fünften Veranstaltung in Wannweil aufgestellt, was zugleich 129 Starts bedeuteten. Hier war auch der emotional ehrgeizigste Hundebesit­zeranteil zu verzeichnen, die ihre Hunde lautstark anfeuerten. Die am stärksten vertretendste rasse waren heute die Bolonka Zwetna, gefolgt von Prager Rattlern, Chihuahua, Papillon und den Retrievern. Diesen Rassen wurde wieder ein Sonderehrenring angeboten, wobei der jeweils Erste dann mit den jeweils Ersten der Best of Class – Kategorien, um den Tagestitel, „Best of Show“ konkurrierten. Insgesamt 11 Hunde standen somit zur Endausscheidung fest: Gratulieren durfte man diesmal dem Kleinsten im Ring, dem Chihuahua Wyatt-Sage vom Röttererberg, im Besitz von Naomi Wagner aus Billigheim! Auch zwischen Rie­senschnauzer und Shiba Inu ließ sie sich nicht aus dem Konzept bringen und marschierte souverän im Vorstellungsring! Beeindruckend und zu Recht gewürdigt!
IMG 9604bIMG 9607bIMG 9608bIMG 9613bIMG 9614bIMG 9616bIMG 9620bIMG 9622bIMG 9623bIMG 9624bIMG 9628bIMG 9626bIMG 9627bIMG 9661bIMG 9635bIMG 9642b

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 61

Gestern 196

Woche 257

Monat 2957

Insgesamt 693402